Gong und Klang im Raum
Gong und Klang im Raum

Aktuelle Termine

AUF GRUND DER AKTUELLEN CORONA LAGE FINDEN AKTUELL LEIDER KEINE TERMINE MIT DEM GONG UND KLANGREISEN STATT: BITTE KONTAKTIERT MICH GERNE FÜR WEITERE INFORMATIONEN ODER FRAGEN

 

SAT NAAM

    _______________________________________________________________________________________

 

The Way of Kundalini Yoga

 

  • Ab Oktober 2020 im Yogaraum Rosenheim
  • immer Sonntags (6 Folgen) von 09:30 - 11:00 Uhr

Ein Kundalini Yoga Basic Kurs für alle Kundalini Yoga Einsteiger an 6 Terminen.

Du hast nicht nur das Potential, alles zu tun, sondern Du musst dieses Potential auch in Dir erkennen! Yogi Bhajan

Erstmalig bietet der Yogaraum Rosenheim unter der Leitung von Klaus Bhagat Simran Singh (Kundalini YogaLehrer & Gongspieler) einen speziellen Yogakurs aus der Kundalini Yoga Tradition an.

Dieser Kurs startet am 18. Oktober. Er besteht aus 6 aufbauenden YogaEinheiten immer Sonntags um 9.30 Uhr bis 11 Uhr a 90 Minuten. Ihr könnt aber auch jederzeit gerne dazu kommen.

Was beinhaltet der Kurs:

Wir erlernen die richtigen Körperhaltungen (Asanas), praktiziren verschiedene Atemtechniken (Pranayama) und lernen erste Meditationen. All dies ist Inhalt der Kundalini Yoga Übungsreihen (Kriyas), die wir in diesem Kurs zu verschiedenen Themen wie (Stärkung des Nervensystems, Flexiblität der Wirbelsäule, Stärke & Vitalität etc.) praktizieren werden.

Im jetzigen Zeitalter gibt es immer größerer werdende Herausforderungen die es zu bestehen gilt. Ob in Familie, Beruf und natürlich auch für sich selbst. Nehme über diesen Weg Deine urgeigene Lebensenergie in Dir war, erfahre diese in den Asanas & Meditationen und finde dadurch in Deine innere Balance: Für ein gesundes und glückliches Leben, im Einklang mit Körper & Geist.

Infos und Anmeldung:

http://www.yogaraum-rosenheim.de/workshopdetail.php?id=223

   _______________________________________________________________________________________

Mantra Meditation & SoundHealing 13. September im Yogaraum Rosenheim

MantraAbend & SoundHealing "Inneres Licht"

Sei mit dabei und begegne Dir Selbst, lass Dich und Deine Seele von der Mantrameditaion emporheben und Dich von den Klängen des Gongs und anderer wundervoller Klanginstrumente tragen

Fühl Dich eingeladen mit einer MantraMeditation alle Anspannungen und Sorgen loszulassen. Du kannst Dich mit Deinem inneren Licht verbinden, um Frieden und Heilung zu erfahren.

Der Sanfte Gong und andere wunderschöne Klanginstrumente mit Ihren heilenden und tief berührenden Wirkungen werden Dich anschließend in die Entpsannung begleiten und dein inneres Licht zum strahlen bringen.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

  • 13. September 2020
  • 18:30 - 20:30 Uhr

Infos und Anmldung:

http://www.yogaraum-rosenheim.de/workshopdetail.php?id=234

 

    _______________________________________________________________________________________

YogaRaum Special:

Rebirthing Workshop & Sound Healingam 25. Oktober im Yogaraum Rosenheim

"Out Beyond ideas of wrongdoing and rightdoing there is a field ...l will meet us there " RUMI

Dieser Workshop führt uns durch einen Prozess der Wiedergeburt.... Wir gehen wieder in Verbindung mit dem Raum in uns, der sich bewusst für Frieden entscheidet - dem Ort wo es kein richtig und kein falsch gibt. Wir gehen hinter unsere emotionalen Konflikte und hören somit auf, die immer gleichen Muster zu Wiederholen , die Stress und Schmerz in unser Leben und das unserer Mitmenschen bringen.

Die wunderbaren Techniken des Kundalini Yogas geben uns mit den Rebirthing Kriyas sehr kraftvolle und transformierende Werkzeuge an die Hand. Denn sie alle haben eine besonders tiefe und reinigende Wirkung des Unterbewussteins zur Folge -sie lösen Traumatas und emotionale Verstrickungen wie Angst, Schuld, Schmerz in unserem Unterbewusstsein auf.

Die Rebirthing Techniken sind damit ein effektives Werkzeug, um jene Hindernisse und Blocks in Deinen Leben zu überwinden, die Dich davon abhalten, dein ganzes Potenzial in Dir zu entfalten, das beste in Dir nach außen zu bringen , so das Du Dich frei fühlst und Deiner ureigenen Bestimmung im Leben folgen kannst.

In den Workshops wirst Du von den heilenden Klängen des Gongs begleitet. Seine Schwingungen arbeiten auf einer ganz tiefen Ebene und bringen Dir eine tiefe Form der Heilung, des los-lassens von Blockaden und der Transformation.

"The gong ist the sound of creativity itself.One who play the gong, play the universe itself."

Klang ist Schwingung, Licht und Liebe.

Wir freuen uns auf Deine fühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl leider begrentzt ist.

Anmeldung und/oder weitere Informationen:

  • 25. Oktober 2020
  • 18:00 - 21:00 Uhr

http://www.yogaraum-rosenheim.de/workshopdetail.php?id=226

    ______________________________________________________________________________________

STILLE – KLANG – STILLE. DIE MAGIE DES GROSSEN GONG

am 12. Dezember in der Yoga Lounge Linz (Österreich)

Lass dich verzaubern und gönn‘ dir in der stillsten Zeit des Jahres tiefe Ruhe, Entspannung und ein besonderes Klangerlebnis!

Alles schwingt. 

Unser Körper ist Schwingung. Nimmt er die Klänge des Großen Gongs auf, so wird er in einen besonders friedvollen und energiereichen Zustand versetzt. Der Gong-Spieler Bhagat Simran Singh beherrscht die Kunst, das menschliche Körper-Geist-System durch die Schwingungen dieses Instruments zu energetisieren und zu harmonisieren.

Der Gong ist ein uraltes und mächtiges Instrument. Er erfüllt den Raum mit seiner Energie und mit einer Schwingung, die sich langsam aufbaut und immer intensiver wird. Die Menschen im Raum umhüllt und durchströmt er mit Klängen, die sich fremd und gleichzeitig vertraut anhören. Es fühlt sich an, als würde man von einem wunderbaren, geheimnisvollen Teppich getragen.

Wenn wir die Kontrolle loslassen und die Klänge durch uns hindurch fließen lassen, kann der Gong mit seiner Ur-Energie alte Muster und Blockaden im Körper-Geist-System lösen. Tiefe Entspannung und neue Frische sind die Folge.

Der Große Gong erzeugt nicht nur einen hörbaren Klang, sondern er verbindet uns auch mit unserem inneren Klang, mit unserer inneren Stimme.

Das erwartet dich in diesem Workshop:

Mit einer energetisierende Kundalini Yoga Kriya (Übungsreihe) und Atemübungen (Pranayam) sowie geführter Meditation bereitet Bhagat Simran Singh den Weg für die Gruppe, in die Schwingungen von Klanginstrumenten wie Zimbeln, Glockenspiel, Ocean Drum, Shruti Box und Tanpura einzutauchen und sich schließlich dem Spiel des Großen Gongs hinzugeben, das in eine tiefe innere Entspannung führt.

Sein Gong „Flower of Life“ schwingt in einem Frequenzbereich von 128 Hz, der der Frequenz des universellen Urtons OM entspricht. Dieser Urton gilt in den östlichen Religionen als heilig und verbindet uns mit der Gegenwart des Absoluten.

 

Anmeldung und/oder weitere Informationen:

  • 120. Dezember 2020
  • 15:00 - 18:00 Uhr

https://lebenslounge.at/12-dezember-2020-stille-klang-gong-yoga/

 

    _______________________________________________________________________________________

Mantra Meditation & Gong Bad am 20. Dezember im Yogaraum Rosenheim

Wir ladem Euch herzlich zu unserem letzten Mantra -und GongBad in diesem Jahr ein.

Sei mit dabei und begegne Dir Selbst, lass Dich und Deine Seele von der Mantrameditaion emporheben und Dich von den Klängen des Gongs tragen ?

Eine Gongmeditation gibt dir die Möglichkeit vollkommen abzuschalten.

Oft gelingt es nicht, unseren regen Geist zu beruhigen. Selbst in stiller Meditation produziert er unentwegt Gedanken. Der Gong hilft dir, in völlige Leere und Tiefe abzutauchen.

Das Gongbad wirkt wie eine tiefe und langandauernde Massage. Deren Ziel es ist den physischen Körper und die Seele, durch die heilende Wirkung des Gongs in Balance zu bringen.

Um den Gong tiefer auf uns wirken zu lassen, gibt es vor dem GongBad eine ca. 30 min. MantraMeditation. Anschliessend entspannst du in Savasana (Rückenlage) und gibst dich den leisen und tiefen Tönen des Gongs hin.

Dieser Workshop ist für Anfänger bis Fortgeschrittene und für alle Yogalevels geeignet.

Anmeldung und/oder weitere Informationen:

  • 20. Dezember 2020
  • 18:30 - 20:30 Uhr

http://www.yogaraum-rosenheim.de/workshopdetail.php?id=160

      _____________________________________________________________________________________

 

Neujahrs - Special im Yogaraum Roseheim

Neujahrs - Special im YogaRaum Rosenheim am 1. Januar 2021 von 17:30 bis 21:00 Uhr

Wir laden Euch herzlich zu unserem NeujahrsSadhana mit GONG im YogaRaum Rosenheim ein. Die Einnahmen (Spenden) kommen unseren SozialProjekten für Mensch und Tier zugute.

"When you seek Love with all your heart you shall find its echos in the universe" RUMI

„Sadhana - ist eine gemeinsame spirituelle Praxis, in der wir in die Energie des Sangats (= spirituelle Gemeinschaft) eintauchen um gemeinsam ein lichtvolles und glückliches Neues Jahr zu begehen.

Sadhana schenkt dir vollkommene gedankliche Ausdauer. Körperliches Durchhaltevermögen ist gut. Aber darüber hinaus brauchen wir auch ein geistiges Durchhaltevermögen. Sonst haben wir keine Chance, dass unser Leben glatt verläuft, dass wir glücklich und zufrieden und erfolgreich sind. Das sind Notwendigkeiten, das sind Grundbedingungen... Sadhana gibt dir das, was du für deine geistige Ausdauer brauchst. Und Liebe ist das, was deine spirituelle Ausdauer inspiriert. Wenn du liebst, wirst du niemals aufgeben."
(Yogi Bhajan, 22.01.91)

Der Ablauf:

Wir rezitieren gemeinsam das Morgengebet aus der Tradition des Kundalini Yoga namens Jap Ji, im Anschluss praktizieren wir eine Yogaübungsreihe (Kriya) für das Herzchakra, danach chanten wir gemeinsam die wundervollen Sadhana-Mantren.

Das ganze wird dann von den Klängen des Gongs "White Sound" - gespielt von Klaus Bhagat Simran Singh - aberundet. Wahe Guru !

Wir freun uns auf den gemeinsamen 'Start ins neue Jahr 2021 mit Euch lieben Yoigs! Wahe Guru
 

Anmeldung und/oder weitere Informationen:

http://www.yogaraum-rosenheim.de/workshopdetail.php?id=220

    _____________________________________________________________________________________

 

Kundalini Yoga Workshop & "White Sound" 

Gong Kriya und verschiedene Klangreisen

Immer wieder an unterschiedlichen Orten und Anlässen oder Klang und Yoga im Freien. Entweder auf einer Almwiese, in einem Steinbruch oder an einem See - bitte nachfragen oder immer wieder auf Termine klicken.

 

Weitere Heilmeditationen & Gong Bad oder Klangreisen auf Anfrage oder auch Einzelsitzungen mit Yoga und Klang. Sprecht mich direkt telefonisch oder auf Mailanfrage an. Sat Naam Wahe Guru.

    _____________________________________________________________________________________

 

VORSCHAU 2020

Sachrang Chiemgau ein Retreat veranstaltet von www.indigourlaub.com

Termin: 1. Juli 2020 bis 5. Juli 2020

Ulrike Rubasch und Klaus Bhagat Simran Singh füren durch ein vielfältiges Programm:
(vorläufig)

Yoga + Meditation
Hatha-Yoga (Ulli), Kundalini-Yoga (Klaus Bhagat Simran Singh)
Nuad Thai (Ulli)
Sanfte Einführung ins „passive Yoga“ mit PartnerInnen-Übungen und Erlernen einzelner Nuad-
Passagen (z.B. Schulter+Rücken+Nacken). Nuad ist eine Energie-Massage-Behandlung, die
(bekleidet) über Druck auf Energielinien und Mobilisieren und Dehnen des Körpers unsere
Grundschwingung wieder freier fließen lässt.

Bewegung + Tanz + Meditation
Schüttelmeditation, freier Tanz, Elemente aus Biodanza
Tandava (= mystischer, freier und sehr langsamer „Tanz mit dem Raum“ aus der kashmirischen
Yoga-Tradition als „Berührung mit dem Universum“)

Gehmeditation (ev. Barfuß im Freien)

Morgen Sadhana (eine frühe 2,5 stündige Morgenmeditation)

Höhepunkt:  Kundalini-Kriya mit anschließender energetischen Gongmediation

Weitere Informationen und Anmeldung:

https://www.indigourlaub.com/experience-your-heart/

 

Hier findet Ihr mich:

Gong und Klang im Raum
Reiserfeldstr. 2
83115 Neubeuern

Kontakt und Anmeldung

Ruf mich für einen Termin, Fragen oder für Eure Anmeldungen einfach an unter:

08035 - 96889 25

Bhagat Simran Singh

KLAUS RUPPRECHT

Gerne auch per email:

gongklangraum@gmail.com

oder nutze  einfach "Anmeldung und Konaktformular" oben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gong und Klang im Raum